Wir bieten eine kompetente Beratung zum nachhaltigen Schutz Ihres Vermögens.

Viele Leute denken, dass man eine Vermögensberatung erst benötigt, wenn man eine Million Euro oder mehr sein Eigen nennt, doch eine Vermögensberatung dient nicht nur der Sicherung des eigenen Vermögens, sondern auch dem Aufbau. Eine Vermögensberatung kann man daher auch schon bei kleineren Beträgen in Anspruch nehmen. Eine gute Vermögensberatung sollte sich nach dem Bedarf und den Zielen der Kunden richten und diese bei jedem Schritt der Beratung beachten. Bestandteil einer Vermögensberatung ist der Aufbau und die Sicherung von Vermögen für die individuelle Altersvorsorge des Kunden. Je nach Bedarf und persönlichen Vorstellungen kann sich die Vermögensberatung von Kunde zu Kunde stark unterscheiden. Bei der Suche nach einem geeigneten Vermögensberater ist es wichtig einen kompetenten Experten zu finden, der genug Erfahrung mitbringt, um die private Finanzplanung des Kunden und seiner Familie zu optimieren. Ein Vermögensexperte sollte nicht nur gut ausgebildet sein und über fundierte Kenntnisse verfügen, sondern sich auch laufend weiterbilden, denn nur so kann ein Vermögensberater seinen Kunden mit fachlicher Kompetenz in allen Lebenslagen eine umfassende Beratung anbieten. Durch eine Vermögensberatung soll die eigene und wirtschaftliche Unabhängigkeit auch zukünftig sichergestellt werden. Dies kann schon sehr früh beginnen, bereits vor einer Ausbildung, etwa dann, wenn die Familie (z.B. Eltern oder Großeltern) Geld anlegen.

firma in der schweiz gründen

Die Welt im Wandel

Auf Veränderungen muss reagiert werde – Wir zeigen Ihnen wie!

Mit uns an Ihrer Seite können Sie von einer tragfähigen Vermögensplanung profitieren, die sowohl auf Ihre individuellen Ziele, als auch Wünsche und Ihren persönlichen Bedarf ausgerichtet ist. Als renommierten Partner in finanziellen Fragen entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam ein ganzheitliches Vorsorge- und Finanzkonzept.

Auf der Welt ist nahezu nichts so konstant wie der Wandel. Laut Schätzungen des Statistischen Bundesamt wird sich die Weltbevölkerung bis zum Jahr 2040 verdoppelt haben.

  • Weltbevölkerung (in Miliarden)

Jetzt kostenfreie Expertenberatung anfordern.

Nutzen Sie unsere Kontaktanfrage um von unseren qualifizierten Mitarbeitern persönlich und individuell beraten zu werden.

Bevor man sich selbst mit dem Thema der Vermögensberatung auseinandersetzt bzw. einen geeigneten Berater sucht, sollte man genau wissen was man unter einer Vermögensberatung eigentlich versteht. Unter einer Vermögensberatung versteht man im Allgemeinen eine strukturierte Finanzplanung, wie auch die Vermittlung von geeigneten Finanzprodukten. Die Auswahl der passenden Anlagemöglichkeiten erfolgt ohne die Berücksichtigung der Interessen des Vermögensberaters. Eine gute Vermögensberatung sollte stets mit einer ausführlichen Analyse der Vermögens- und Einkommensverhältnisse des Kunden beginnen. In einem detaillierten Gespräch, das vertraulich geführt wird, werden bei der Vermögensberatung zwischen dem Kunden und dem Berater die Zielvorstellungen besprochen, welche der Kunde mit dem Aufbau und der Sicherung des Vermögens bestrebt ist zu erlangen. Im Anschluss an eine vollständige Analyse und Beratung erfolgt die Zusammenstellung der empfohlenen Anlageprodukte, um die Ziele so gut wie möglich zu erreichen und dabei auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen. Ein wichtiges Thema hierbei ist die Risikobereitschaft, die man im Rahmen der Vermögensberatung eingehen will. Ein Teil der Kunden scheut das Risiko nicht und will möglichst viel Vermögen aufbauen. Ein anderer Teil der Kunden möchte seine Ziele lieber so risikoarm wie möglich erreichen, auch wenn dies bedeutet, dass die Ziele so langsamer erreicht werden. Der Vermögensberater selbst tritt auch als Vermittler in Erscheinung und vermittelt die gewählten Produkte zwischen dem Kunden und dem Anbieter, so kann sichergestellt werden, dass die gewünschten Finanzprodukte schnell und unproblematisch abgeschlossen werden können.

Eine gute Vermögensberatung ist auch immer eine unabhängige Vermögensberatung, denn nur so kann eine individuell auf den Kunden zugeschnittene Beratung garantiert werden. In der Vermögensberatung ist die Unabhängigkeit des Beraters essenziell, wenn es darum geht das Vertrauen des Kunden zu gewinnen. Unabhängige Berater sind in der Lage ihren Kunden in jedem Bereich ein passendes Angebot präsentieren zu können und sind nicht nur auf einen Anbieter festgelegt. Besonders hilfreich ist eine unabhängige Vermögensberatung im Bereich der Altersvorsorge, denn Arbeitnehmer werden immer mehr in die Eigenverantwortung genommen, um für das Alter finanziell vorzusorgen. Durch eine Vermögensberatung kann man erfahren mit welchen Produkten man die gesetzliche Altersvorsorge am besten ergänzen kann, um seine ganz persönliche Versorgungslücke zu schließen, um im Rentenalter nicht auf Sozialleistungen angewiesen zu sein. Da die angebotenen Finanzprodukte auf dem Markt immer komplexer werden und Laien dabei schnell den Überblick verlieren können, ist es sinnvoll sich Unterstützung zu suchen und eine Vermögensberatung in Anspruch zu nehmen. Neben Produkten zur betrieblichen Altersvorsorge, gibt es vor allem ein großes Angebot an Produkten für die private Altersvorsorge, über die man sich informieren sollte.