Kontoeröffnung in Singapur (für Privat- & Firmen)

Das Bankgeheimnis ist für viele Menschen sehr wichtig, daher sind sie immer wieder auf der Suche nach einem Land, in dem dies besonders stark ist. Das wohl stärkste Bankgeheimnis derzeit kann man demnach in Singapur finden, daher verwundert es nicht, dass eine Kontoeröffnung in Singapur sehr beliebt ist. Singapur zählt zudem zu einem der stärksten Finanzzentren weltweit. Der Inselstaat kennt keine Transfer- oder Devisenbeschränkungen, zudem müssen in Singapur keine Steuern auf Kapitalerträge gezahlt werden. Personen, die ihr Vermögen in einer Familienstiftung anlegen, sind grundsätzlich von Steuern befreit. Diese und andere Faktoren erklären die große Nachfrage nach einem Bankkonto in Singapur.

Immer mehr Personen aus dem Ausland streben eine Kontoeröffnung in Singapur an. Ein Grund hierfür ist sicherlich die Tatsache, dass Singapur kein Mitglied der OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development) ist. Etwa 800 Milliarden Dollar in Form von Auslandsvermögen wird in Singapur schon verwaltet und es kommt stetig mehr hinzu. Die meisten Anleger kommen dabei aus Indonesien, Korea und China, doch auch immer mehr Europäer, wie Deutsche und Schweizer beschäftigen sich mit einer Kontoeröffnung in Singapur, sodass der Inselstaat immer häufiger auch als die Schweiz des asiatischen Raumes bezeichnet wird.

Bankkonto in Singapur inkl. aller Formalitäten

Wir unterstützen Sie bei der erfolgreichen Kontoeröffnung in Singapur und ermöglichen Ihnen eine Bankkonto bei einem namenhaften Finanzinstitut. Dabei ist die Eröffnung von Depots oder eines Privat- oder Firmenkontos möglich, ebenso wie die Übertragung von Wertpapierdepots. Bei einer Kontoeröffnung in Singapur ist es möglich ein Konto in allen verbreiteten Währungen zu führen, zudem bieten die Banken Onlinebanking an, das auch international ausgerichtet ist.

Kontaktieren Sie uns!

Kontoeröffnung
Eröffnung von Bankkonten für Privat und Unternehmen in Singapur.
Features
Problemloser Transfer (Übertragung) von bestehendenWertpapierdepots.
Bankkonto
Funktionsfähige Bankkonten für Unternehmen sowie Privatpersonen.
Kontoführung
Das führen der Bankkonten ist in allen gängigen Währungen möglich.
Leistungen
Onlinebanking, Kreditkarten, Aktienportfolios & Vermögensanlagen
Global Banking 2.0
Modernes Onlinebanking (International ausgerichtet).

Jetzt Beratungstermin anfordern!

Nutzen Sie unsere Kontaktanfrage um von unseren qualifizierten Mitarbeitern persönlich und individuell am Telefon beraten zu werden. Bitte geben Sie Ihren Namen sowie ihre Telefonnummer an. Sie werden dann schnellstmöglich von uns zurückgerufen. Für den Fall das wir Sie telefonisch nicht erreichen können, hinterlegen Sie doch am besten auch ihre E-Mail, so können wir ihnen parallel entsprechende Informationen zukommen lassen. Sie erhalten eine kostenfreie und unverbindlich Erstberatung.

Bei einer Kontoeröffnung in Singapur über uns als professionellen Dienstleister, dürfen Sie sich über einen umfangreichen Service und viel Erfahrung freuen. Die Konten in Singapur weisen alle wichtigen und bekannten Leistungen auf, die Karten für den Geldautomaten, Kreditkarten, Telefonbanking, wie auch Onlinebanking. Die Eröffnung des Bankkontos selbst ist auf unterschiedlichen Wegen möglich. So kann ein Konto fernmündlich auf dem Postweg eröffnet werden. Hierfür werden alle erforderlichen Unterlagen zur Kontoeröffnung durch uns erstellt, vorbereitet und an Sie als unseren Klienten verschickt, der diese unterzeichnen muss. Eine Kontoeröffnung ist auch persönlich in unserer Niederlassung in Singapur möglich, sodass die notwendigen Unterlagen direkt vor Ort unterzeichnet werden können. Die dritte Möglichkeit einer Kontoeröffnung in Singapur besteht darin dies direkt in Singapur zu tun, selbstverständlich mit Unterstützung eines unserer qualifizierten Mitarbeiters. Dieser empfängt Sie als Klienten direkt vor Ort, um Ihnen bei der Eröffnung eines Bankkonto in Singapur zur Seite zu stehen und Sie bei der Bank vor Ort persönlich vorzustellen. Für welchen Weg der Kontoeröffnung in Singapur Sie sich entscheidet, bleibt Ihnen selbst überlassen. Der Großteil unserer Klienten bevorzugt die einfache Variante der fernmündlichen Kontoeröffnung auf dem Postweg. Dies erspart Ihnen Zeit und Aufwand. Wir kümmern uns um alle Formalitäten.

Bei einer Kontoeröffnung in Singapur sollte man im Vorfeld beachten, dass die Banken des Inselstaates für die Eröffnung eines Kontos eine Mindesteinlage verlangen. Wie hoch diese Einlage ist hängt von der jeweiligen Bank ab und kann sich daher stark unterscheiden. Es ist daher ratsam sich im Vorfeld über die Höhe einer solchen Mindesteinlage zu informieren, da diese ein wichtiger Faktor bei der Kontoeröffnung ist. Alle weiteren Fragen rund um ein Bankkonto in Singapur können mit unseren kompetenten Experten persönlich besprochen werden, wie beispielsweise Fragen rund um steuerliche Angelegenheiten oder die Gründung einer Firma in Singapur. Diese und andere Fragen kann man vorab mit unseren Experten klären. Zudem ist es wichtig sich über eventuelle Meldepflichten oder ein Doppelbesteuerungsabkommen zu informieren. Dies gilt vor allem für Personen, die ihren Wohnsitz nicht nach Singapur verlagern, sondern in Deutschland bleiben. Wer seinen ständigen Wohnsitz weiterhin in Deutschland hat, unterliegt auch der dortigen Steuerpflicht. Einnahmen, egal ob diese im In- oder Ausland erzielt werden, müssen versteuert werden.